Familienausflug 2016

am .

Wenn Engel reisen.. kann es trotzdem regnen. Das Wetter war zwar am Samstag nicht ganz optimal, aber ab und zu ein bisschen Regen konnte den über 40 Teilnehmern unseres Familienausflugs nichts anhaben. Organisiert hat ihn dieses Mal unser Kommandant Andreas Götz.

  • 160618.Zoo.1

Um neun Uhr ging’s vom Feuerwehrhaus aus los. Ziel war der Zoo in Pilsen. Nach rund einer Stunde Fahrt hielten wir vor den Toren des Zoos. Nach einem gemeinsamen Foto erkundeten die verschiednen Gruppen die Welt der Tiere auf eigene Faust. Löwen, Tiger, Bären oder Giraffen - um nur einige zu nennen - erstaunten nicht nur unsere Jüngsten.

  • 160618.Zoo.2

Wer wollte, konnte im Dinopark verschiedene Saurier aus der Nähe betrachten und die Spielplätze dort erobern. In den über den Park verteilten Restaurants war jederzeit eine Stärkung möglich. Ein Eis für die Kinder (natürlich auch für so manchen Erwachsenen) gab’s natürlich auch.

  • 160618.Zoo.4
  • 160618.Zoo.3

Um 16:30 Uhr hieß es dann: Abfahrt! Unser Bus - vom Busunternehmen Wolf gelenkt - trat die Heimreise an. Nachdem auch hier ein paar Schauer durchquert wurden, war am Ende in Neudorf wieder Sonnenschein. So war das Ende der Fahrt wie der ganze Ausflug: Hervorragend! Darin waren sich alle einig.