Spende Raiffeisenbank 2016

am .

  • 160105.Spendenuebergabe_Raiffeisen

Die Raiffeisenbank lud am ersten ersten Dienstag im Jahr zu einer verspäteten Bescherung ein. 16 Vereine durften sich über eine Unterstützung ihrer Arbeit freuen. Insgesamt 6500 Euro schüttete die Bank aus. Direktor Karl Völkl hob die Teamleistung zwischen der Bank und den Vereinen heraus.

Die Bank würdige mit der Spende das Engagement der Vereine für die Mitglieder und die Allgemeinheit. Geschäftsstellenleiter Matthias Plödt schloss sich den Worten Völkls an und hob die Wichtigkeit hervor, die Zusammenarbeit mit den Vereinen zu pflegen.

Zusammen mit den anderen Vereinsvertretern konnte Vorsitzender Alexander Pilfusek für unsere Wehr eine Spende in Empfang nehmen. Er bedankte sich bei den Verantwortlichen und freute sich über die Spende. "Die Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank klappt immer hervorragend", gab unser Vorsitzender das Lob zurück. Die Teamleistung stimmt also!

Unser Dank gilt der Raiffeisenbank sowie Walter Beyerlein für das Bereitstellen des Bildes.