Pistenrennen 2015

am .

  • 150208.Pistenrennen_2015.1

Nach einem Jahr Pause waren bei uns schon fast Entzugserscheinungen feststellbar. „Wir sollten wieder mal ein Pistenrennen veranstalten“, hatte es bei der Jahreshauptversammlung im Januar geheißen. Dieses Jahr war Frau Holle spendabel, und so ließ die Umsetzung nicht lange auf sich waren. Drei Wochen später war es soweit. 

  • 150208.Pistenrennen_2015.2

Der Troidlberg war bestens präpariert, und so konnten sich unsere Mitglieder - egal ob groß oder klein - mit ihren Gästen ins Getümmel werfen und den Hang am „Hausberg“ hinuntersausen. Ob auf Schlitten, Bobs oder gar einem Reifenschlauch – vor allem die Kinder hatten Reisenspaß. Was machte da schon hin und wieder die Bekanntschaft mit der weißen Pracht aus. Die Landung war schließlich butterweich.

  • 150208.Pistenrennen_2015.3

Gegen die Kälte waren wir übrigens auch in Sachen Verpflegung bestens gerüstet und servierte neben heißem Tee und Glühwein auch Bratwürste und Fleisch. Dafür zeichnete sich unserer zweiter Vorsitzender Markus Zetzl verantwortlich, der als Grillmeister wieder alle Hände voll zu tun hatte. Als gegen 18 Uhr langsam die Dämmerung hereinbrach, machten sich einige Kammeraden noch auf den Weg ins Vereinslokal, um die Veranstaltung nachzubereiten.

  • 150208.Pistenrennen_2015.4
  • 150208.Pistenrennen_2015.5
  • 150208.Pistenrennen_2015.6