Rauchmelder 2015

am .

  • 150207.Rauchmelder_2015.1

„Die Gemeinde führt gemeinsam mit den Feuerwehren die vom Bezirksfeuerwehrverband Oberpfalz in Zusammenarbeit mit der Conrad Electronic ins Leben gerufene Aktion ‚Rauchmelder retten Leben‘ gerne fort“, sagte Bürgermeister Johann Maurer am Samstag im Sitzungssaal des Rathauses.

Bei der Übergabe der Rauchmelder an die Eltern der 2014 geborenen Kinder – darunter zwei Zwillingspärchen – bezifferte der Bürgermeister die Zahl der durch Brände ums Leben kommenden Menschen im Monat auf rund 40 und ergänzte: „Die meisten sterben dabei an einer Rauchvergiftung.“ Laut unserem Kommandanten Andreas Götz „können bereits drei tiefe Lungenzüge tödlich sein, für Kinder schon einer“. Der federführende Kommandant der Gemeinde appellierte deshalb gemeinsam mit seinen Kollegen an die Eltern, die Rauchmelder auch einzubauen. Dank sagte er der Gemeinde, als er von einer sinnvollen Aktion sprach.