Startseite

Übung mit Altenhammer und Brünst 2016

am .

  • 160723.Uebung_Altenhammer_Bruenst.1

„Beim ‚Ellerbauern‘ brennt’s“, war am Samstag die erste Lageschilderung. Unsere Aktiven sowie die unserer Patenwehr Altenhammer – bei uns gehört eine gemeinsame Aktion im Jahr zum festen Bestandteil – sowie  Brünst wussten es aber: Es ist „nur“ eine Einsatzübung. Die sollte es aber dennoch in sich haben.

Leistungsprüfung 2016

am .

„Drei Jahre hintereinander Leistungsprüfungen“ waren für unseren Kommandanten Andreas Götz die Bestätigung, „dass unsere Feuerwehr sehr gut aufgestellt ist“. Der Kommandant hob nach den bestandenen Tests am Donnerstag vor allem den Elan der Nachwuchskräfte hervor, freute sich, „dass wir mit Petra Winklmann die erste weibliche Gruppenführerin haben“, und fasste zusammen: „Wir machen alles für die Bevölkerung.“

Dorffest 2016

am .

Für unseren Geistlichen Rat Antony Soosai „ist die Bereitschaft zum Dienen eine Grundhaltung der Christen“. Umso mehr freute sich der Pfarrer, dass wir unser 130-jähriges Gründungsjubiläum am Sonntag mit einem Gottesdienst zum Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder begonnen haben. Zum Beginn der von den „Waldauer Gospelsingers“ mit ihrem Leiter Hans-Josef Völkl an der Spitze mitgestalteten Messe sprach Soosai im Rückblick von einer langen Zeit, in der es die Wehr geschafft habe, den Verein zusammenzuhalten. „Seit 130 Jahren helfen sie den Menschen in Not“, sagte er und wusste auch: „Dadurch setzen sie Zeichen der Nächstenliebe.“